Praxis Dr. med. Karl Stirn, Facharzt für Allgemeinmedizin


Herzlich willkommen in unserer allgemeinmedizinischen Praxis.

 

Wir betreuen Patienten jeden Alters in unseren Behandlungsräumen oder bei Ihnen zuhause. Kassen- und Privatpatienten sind gleichermaßen willkommen. Wir hoffen, Sie finden auf diesen Seiten nützliche Informationen.

 

Fühlen Sie sich wohl in unseren neuen hellen Räumen im 1. Stock des Gesundheitszentrums an der Ecke Weinsberger Straße / Talstraße.  Parkplätze (Einfahrt von der Talstraße aus), Fahrstuhl und behindertengerechte Toilette im Haus sind vorhanden.

 

Ein Übersicht unserer Leistungen finden sie hier.

 

Ihr Dr. med. Stirn,

Ihr Praxisteam

Aktuelles


Wegen Corona :

 

Solange die Krankheit anhält, ist man nirgendwo zu 100% sicher vor einer Ansteckung. Das Tragen einer Maske über Mund und Nase, Meiden von Kontakten, Abstandhalten und Händewaschen gelten weiter als allgemeine Empfehlung.       Leider werden Viren auch verbreitet von Menschen, die (noch) nicht Zeichen einer Corona-Erkrankung bemerken.

Wenn Sie Husten, Schnupfen und Fieber haben, melden Sie sich  t e l e f o n i s c h bei uns an und wir besprechen das weitere Vorgehen.

 

Es gibt sogenannte Fieberambulanzen, die für solche Fälle bestens gerüstet sind und Coronaabstriche machen nach verpflichtender Voranmeldung:

a ) Theresienwiese in Heilbronn . Anmeldung Tel. 07131/ 56 49 29 Gesundheitsamt)

b ) NSU-Obereisesheim: Dr. Neuwirt: Infektpraxis im ehem. Schleckermarkt, Haupt-       str. 27. Vorher Formular auf der Homepage ausfüllen:

      www.hausarztpraxis-obereisesheim.de

c ) Dr. Frers, Weinsberg, Nagelgasse 2.  Anmeldung Tel. 07134/ 25 42

 

Wenn Sie erwiesenermaßen keine Corona-Erkrankung haben, können Sie später natürlich zur Weiterbehandlung in unsere Praxis kommen.

 

Wenn Sie gar keine Beschwerden haben und  "nur so" einen Test machen lassen wollen oder ihn vor/ nach einer Reise brauchen:

Wir haben Schnelltests vorrätig zum weitgehenden Ausschluss einer Akuterkran- kung ( Antigen-Abstrichtest aus Rachen und Nase) oder einer früheren Covid-Infek- tion ( Antikörpertest aus dem Blut). Diese Tests sind keine Kassenleistung, sondern sogenannte IGeL, individuelle Gesundheitsleistungen, abzurechnen privat über die GOÄ.

 

Zur Corona-Impfung: Die Impfung ist ungefährlich, auch wenn wir Ärzte diese nicht in der Praxis durchführen. Das liegt aber einzig an der besonderen Handhabung: zunächst tiefgefroren, dann nach dem Auftauen in wenigen Stunden zu verimpfen. Im Laufe des Jahres 2021 werden andere Corona-Impfstoffe zugelassen werden, die sicherlich an die Praxen ausgeliefert werden und "normal" zu impfen sind.

 

Ein besonderer Fall ist dies:  Sie sind gar nicht krank und auch vom Gesundheitsamt nicht unter Quarantäne gestellt, aber Ihr Arbeitgeber schickt Sie heim aus Angst vor einer Ansteckung durch fragliche Kontakte. Dann kann auch keine KRANKMELDUNG erfolgen. Der Arbeitgeber als Veranlasser zahlt dann den Lohn weiter, eine Info durch den Arzt an ihn entfällt natürlich.

 

Bitte bedenken Sie bei aller Sorge wegen Corona:

Die zahlreichen anderen Krankheiten existieren weiter. Vernachlässigen Sie deren Abklärung, Kontrolle und Einstellung nicht.

 

 

 

Sprechstunden


Mo. 8:00 - 11:30 14:00 - 17:30
Di. 8:00 - 11:30 15:00 - 18:30
Mi. 8:00 - 11:30  
Do. 8:00 - 11:30 14:00 - 17:30
Fr. 8:00 - 12:30  

Kontakt


Tel: +49 (0)7132 16515

Fax: +49 (0)7132 16525

Notfallnummern


Tel. Notdienst: 116 117

(bundesweit ohne Vorwahl)

Lebensrettung: 112

(bundesweit ohne Vorwahl)


Anfahrt